Wir nutzen Cookies, um den Komfort auf dieser Website zu verbessern. Wir übermitteln keine Daten an irgendwelche Dritte es werden keine persönlichen Daten gespeichert. Zum Datenschutzhinweis gemäß EU DSGVU klicken sie bitte unter Sonstiges auf Datenschutzhinweis.

Klicken sie auf die grüne Schaltfläche wenn sie das verstanden haben und damit einverstanden sind. Die Einverständniserklärung hat eine Laufzeit von 365 Tagen.

 

Thunfisch-Mais Salat

 

Zutaten:

2 Dosen Mandarinen

4 Dosen Thunfisch

3-4 Gewürzgurken

Etwas Gewürzgurkenwasser (aus dem Gurkenglas)

2 Dosen Mais

1 Prise Salz

1 Prise Zucker

Frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack

1 Messerspitze Paprika Edelsüß

1 Messerspitze Rosenpaprika

Remoulade

Mayonnaise

 

Zubereitung:

Die Gewürzgurken klein schneiden, die Mandarinen gut abtropfen lassen, den Thunfisch abtropfen lassen und den Mais abtropfen lassen. Das nun alles in eine Schüssel geben Remoulade und Mayonnaise ca. 1:1 beifügen das das Gemenge noch relativ trocken ist.

Etwas Gurkenwasser und Mandarinen Saft zugeben und die Gewürze außer den Pfeffer hinzufügen.

Alles gut vermengen. Nun wird je nach Geschmack gepfeffert.

Fertig ! und ab in den Kühlschrank

 

Guten Appetit!!

Das Gemisch wird stark wegen den Mandarinen nachfeuchten vor Verzehr noch mal gut umrühren.

Es sieht dann nicht besonders toll aus aber schmeckt super.

Er schmeckt nicht nur beim Grillen prima, auch auf Toast oder auf einem Brötchen schmeckt er sehr gut.