Wir nutzen Cookies, um den Komfort auf dieser Website zu verbessern. Wir übermitteln keine Daten an irgendwelche Dritte es werden keine persönlichen Daten gespeichert. Zum Datenschutzhinweis gemäß EU DSGVU klicken sie bitte unter Sonstiges auf Datenschutzhinweis.

Klicken sie auf die grüne Schaltfläche wenn sie das verstanden haben und damit einverstanden sind. Die Einverständniserklärung hat eine Laufzeit von 365 Tagen.

 

Eier – Thunfisch Salat

 

Zutaten für 4 Portionen:

 

8 Eier

120g Mayonnaise* oder 60g Mayonnaise* und 60g Remoulade

120g griechischer Joghurt

1 Dose Ananas oder 1 Dose Mandarinen

2 Dosen Thunfisch im eigenen Saft

½ TL Senf

Etwas Rosenpaprika je nach Geschmack (kann auch weg gelassen werden) Ich nehme ¼ TL

1 Prise Salz

1 Prise Zucker

1 Prise schwarzer Pfeffer aus der Pfeffermühle das darf je nach Geschmack auch etwas mehr sein

*hier verwende ich am liebsten die holländische Slat Sauce da die nur ca. 23% Fett hat. Miracle Whip geht auch sehr gut.

 

Zubereitung:

Die 8 Eier hart kochen, dann das Eigelb vom Eiweiß trennen. Das Eiweiß klein schneiden und bei Seite legen.

Dann gibt man die Mayonnaise, den griechischen Joghurt, das Eigelb, den Senf und die Gewürze in eine Schüssel und vermischt sie gut. Das geht zum Beispiel prima im Thermomix 30 Sekunden auf Stufe 5.

Nun kommen die abgeschütteten Früchte, der Thunfisch und die Eiweißstücke hinzu. Das wird dann nur gut untergehoben.

Ggf. Nach Geschmack noch mal nachwürzen.

 

Fertig ! Dann ab damit in den Kühlschrank.

 

Guten Appetit!